Darmflora-Analyse und Darmaufbau

Der Darm-unser wichtigstes Immunorgan

Der Darm, mit 400qm, das grösste Organ unseres Körpers, ist nicht nur tagtäglich für unsere Verdauung zuständig, sondern leistet auch als unser größtes Immunorgan, als Produzent von Glückshormonen wie Serotonin und als sogenanntes „Bauchgehirn“ wichtige Dienste.

Die Darmwand  ist eine dreifache Barriere von:

Darmflora (intestinale Mikrobiota)
Milliarden von nützlichen Bakterien wie Lactobacillen,Bifidobacterien,E.coli,Enterokokken u.a.

Darmschleimhaut (intestinale Mucosaschleimhaut)
bildet eine dicke Abwehrschicht gegen Fremdstoffe und sorgt für die kontrollierte Aufnahme von Nährstoffen

Darm-assoziiertes Immunsystem
80% unserer Immunzellen sitzen hier

Häufige Störfaktoren für das Gleichgewicht im Darm sind: Antibiotika, Stress, einseitige Ernährung,entzündliche Darmerkrankungen,u.a.

Mit Hilfe eines Stuhltests -Darmcheck- können sowohl der Florastatus als auch Verdauungsstörungen und Entzündungen des Darmes aufgedeckt und behandelt werden.

1. Der Stuhl wird in einem Speziallabor untersucht und anhand der Ergebnisse werden sogenannte Autovaccine (Autonosoden) individuell für den Patienten hergestellt.Das sind 4 Dosen Globuli zur Einnahme über 4 -6 Monate.

2. Anhand der Auswertung des Florastatus entscheidet ihr Arzt, ob eine zusätzliche Behandlung mit Mikronährstoffen zur Regeneration des Darmes sowie zusätzlichen Bakterienkulturen (Probiotika) wie  Lacto-und/oder Bifidobakterien notwendig ist.

 

Ziel ist eine Regeneration und Wiederherstellung der Darmschleimhautfunktion.

Diese Therapie ist besonders bei Verdauungsstörungen, Infektanfälligkeit, Allergien, chronischen Erschöpfungsszuständen,Rheuma oder Hauterkrankungen wie Neurodermitis erfolgreich,

Erhalten Sie die gesunde Darmschleimhaut durch ausgewogenes und abwechslungsreiches Essen, meiden Sie Stress und Ärger und bleiben Sie in Bewegung,
– das liebt ihr Darm am meisten.

Menü