Schmerztherapie

Die kortisonfreie Behandlung unserer Patienten steht bei uns im Mittelpunkt

Unsere Schmerztherapiekonzepte stellen die Bedürfnisse des einzelnen Patienten in den Vordergrund. Ziel ist es, einen individuellen Behandlungsplan zu erstellen und auf Schmerzmittel und Kortison zu verzichten. Unserer Erfahrung nach können durch eine intensive konservative Therapie in vielen Fällen operative Eingriffe vermieden werden.

Unsere Therapie-Schwerpunkte:

1. kortisonfreien Wirbelsäulentherapie mit biologischen und homöopathischen Medikamenten
2. Therapie von degenerativen Erkrankungen an Gelenken und Sehnen

Neuraltherapie / Homöosiniatrie

Die Neuraltherapie ist eine spezielle Injektionstechnik, wobei sowohl eine Lokal- als auch Fernwirkung durch Beeinflussung des vegetativen Nervensystems erzielt wird.
Um die Wirkung zu verstärken, kann ein Homöopathikum zugegeben werden.

Schröpfbehandlung

Durch die Schröpfbehandlung wird durch das Setzen von Schröpfgläsern ein heilsamer Reiz auf verspannte Körperregionen gesetzt.
Sie dient zur Verbesserung der Durchblutung, Lösen von Muskelspannung, insbesondere bei Verspannungen im Wirbelsäulenbereich und bei Fibromyalgie.

Akupunktur

Menü